AIS 24 Stunden Betreuung besucht Blistermed Austria

Im Rahmen der Kick Off Veranstaltung 2018 hatten wir die Möglichkeit die Produktion der Firma BLISTERMED Austria zu besichtigen.

Die Kerntätigkeit der Wolfsberger Firma liegt in der patientenindividuellen Neuverpackung von Arzneimitteln. Die Medikamente werden pro Einnahmezeitpunkt im Multidoseverfahren zusammengestellt,  d.h.: alle Medikamente, die zum selben Einnahmezeitpunkt eingenommen werden sollen, werden maschinell in einen etwa 7 x 7 cm großen, durchsichtigen Beutel abgefüllt. Dadurch wissen die Endverbraucher automatisch, welche Medikamente wann und wie einzunehmen sind. Patienten erhalten die Wochenrationen fertig abgepackt, müssen nur ein Säckchen (Blister) für den aktuellen Einnahmezeitpunkt öffnen und den Inhalt zu sich nehmen.

Blistermed Austria garantiert bei der Produktion

  • höchste Qualität und Sicherheit für den Endverbraucher durch Reinraumbedingungen
  • digitale Fotokontrolle
  • einen einheitlichen, hohen Qualitätsstandard für alle Kunden.

Wir bedanken uns bei Geschäftsführer Herrn Mag. Anton Henckel-Donnersmarck und bei Prozessmanagerin Frau Sonja Damm für den überaus spannenden und interessanten Vormittag und den Einblick in die Produktion.

Quelle: „Home – Blistermed Austria“, http://www.blistermed.at/, 29.01.2018