Es kehrt wieder Ruhe und Alltag ein...

… so ist es zumindest in vielen Haushalten Österreichs.

Die Ostern sind vorbei, Angehörige und Bekannte reisen wieder ab. Die Besuche werden weniger. In sehr vielen Fällen bleiben der betreuungsbedürftige Mensch mit seinem selbstständigen Personenbetreuer wieder allein in den eigenen vier Wänden.
Trotz der großen Freude alle Lieben wieder um sich zu haben, fordern Stress und Aufregung einen alten Menschen oft sehr - meistens dauert es sogar ein paar Tage, bis der „normale“ Alltag wieder einkehrt.

Auf diesem Wege wünschen wir ALLEN, vor allem aber unseren Betreuungskräften und unseren Klienten einen schöne erholsame und ruhige Woche!