Demenz Angehörigencafé

  • Leben Sie mit Demenzerkrankten zusammen?
  • Brauchen Sie Entlastung?
  • Ist Ihnen Vertraulichkeit wichtig?

Das Zusammenleben mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, hat viele Herausforderungen. Angehörige brauchen Entlastung.

Eine Möglichkeit zur Entlastung bietet das Angehörigencafé DEMENZ, das ab dem Jahr 2018 in Jenbach / Schwaz / Tirol alle 2 Monate, jeweils am 3. Dienstag im Monat, angeboten wird.

In entspannter Atmosphäre können Sie sich mit anderen Betroffenen über Ihre Situation austauschen und gleichzeitig Information und Beratung im Umgang mit persönlichen, täglichen Herausforderungen erhalten.

Frau Mag.(a) Alexandra Gassner, DGKS und Klinische/- u. Gesundheitspsychologin (Schwerpunkt Demenz), begleitet das Angehörigencafé mit fachlicher Beratung.

Termine 2018:

Dienstag, 17. April 2018

Dienstag, 19. Juni 2018

Dienstag, 21. August 2018

Dienstag, 23. Oktober 2018

Dienstag, 11. Dezember 2018

Ort:

Im Stüberl im 1. Stock neben dem SONE-Büro in der Tratzbergstraße 12, oberhalb des Sozialsprengelbüros, östlicher Eingang.

Zeit:

09.00 – ca. 10.30 Uhr, bitte nutzen Sie auch das zeitgleiche Angebot der Tagesbetreuung für Ihre Angehörigen durch den Sozialsprengel Jenbach-Buch-Wiesing

Kosten:

Kostenfrei

*Quelle: Marktgemeinde Jenbach; Seniorenmanagemant SONE / soziales netz jenbach