AIS holt Betreuungskräfte nach Österreich - 24 Stunden Betreuung für Klienten gesichert

AIS 24 Stunden Betreuung setzt alle Hebel in Gang, damit die "Betreuung zu Hause" für hilfs- und pflegebedürftige Klienten einwandfrei weiter läuft und Personenbetreuer in Österreich endlich abgelöst werden.

Am 15. April wurden von AIS 17 selbstständige Personenbetreuerinnen und Personenbetreuer von Rumänien nach Österreich ins AIS-Center nach Wolfsberg gebracht.
Diese Betreuungskräfte wollen endlich wieder in Österreich ihrer Arbeit bei betreuungs- und pflegebedürftigen Klienten nachgehen.
Die derzeitige COVID-19 Lage erschwert jedoch die Einreise- und Arbeitsbedingungen dermaßen.
AIS gelang es jedoch als 1. Agentur in ganz Österreich COVID-19 Tests zu erlangen. Alle Betreuungskräfte absolvierten diesen.

Damit sich die Damen und Herren während ihrer 6-tägigen Quarantänezeit im AIS Hotel auch richtig wohl fühlten, organisierte AIS Essen und Trinken für das leibliche Wohl und kümmerte sich laufend um Anliegen und Fragen der Betreuerinnen und Betreuer.

  • Nach negativem Testergebnis dürfen nun die 24 Stunden Kräfte zu ihren bereits bekannten Klienten anreisen und dort ihre Kolleginnen und Kollegen endlich ablösen. Diese freuen sich unbestritten nach monatelanger Arbeit unter erschwerten Corona-Bedingungen in Österreich schon riesig auf die Heimreise und natülrich auf ihre Lieben zu Hause.
  • Andere negativ getestete Betreuungskräfte werden zu neuen AIS-Klienten vermittelt.

So schaffen wir es, für unsere Klientinnen und Klienten, deren Angehörige sowie für unsere Betreuungskräfte stets da zu sein, um die Betreuung in den eigenen vier Wänden weiter gewährleisten zu können!

In den kommenden Wochen folgen weitere Transporte von Rumänien nach Österreich, damit wir ständig neue KlientInnen besetzen und bereits erschöpfte Betreuungskräfte zum Kraft tanken wieder auswechseln können.

In den folgenden Interviews hören Sie Beiträge der Betreuungskräfte, die sich im AIS-Hotel unter Quarantäne begaben und die ersten COVID-19 Tests machten.

WIR LASSEN SIE NICHT IM STICH!